Die 3 Anzeichen für Raucherhusten

Raucherhusten oder auch COPD (engl. chronic obstructive pulmonary disease zu deutsch chronisch obstruktive Bronchitis), wie ihr Arzt es wahrscheinlich nennen würde, ist ein unterschätztes Risiko. Viele Leute wissen nicht einmal, dass sie unter ihm Leiden. Dabei ist es eine ernst zu nehmende und durchaus Lebensbeeinträchtigende Lungenerkrankung. Meiner Meinung nach ist das schlimmste am Raucherhusten, dass das bereits zerstörte unwiederbringlich ist.

Durch das Rauchen lagern sich Tabak und Gift auf der Lunge ab. Hierbei sondern die Bronchien vermehrt Schleim zum Schutz ab, welcher aber nicht mehr über die geschädigten Flimmerhärchen abtransportiert werden kann und es kommt zum starken Husten (meist mit Auswurf).

Die einzige Methode, dieser Krankheit Einhalt zu gebieten, besteht darin das Rauchen aufzugeben, was sich für viele Personen als unheimlich schwierig erweist.

Ich habe hier eine kleine Neuerung. Dies Buch Endlich wieder frei atmen!: Was jeder (Ex-)Raucher wissen sollte. Natürliche Hilfen bei COPD* und Raucherhusten ist ganz neu auf dem Markt erschienen und wirklich spitzen Klasse. Lassen Sie es sich nicht entgehen.

Da niemand seinen Körper so schädigen will, sollte man versuchen frühzeitig die Symptome zu erkennen und ggf. den Arzt des Vertrauens aufsuchen:

Anzeichen Nr.1

Das erste kaum zu übersehende Anzeichen ist chronischer Husten (meist mit Auswurf), welcher schon alleine durch seine Häufigkeit auffallen sollte. Falls dies eines ihrer Symptome ist, dann ist die Krankheit meist schon Fortgeschritten und die Zerstörung ihrer Lungenfunktion in vollem Gange.

Anzeichen Nr.2

Ein weiteres Merkmal des Raucherhustens sind eine Art pfeifende Atemgeräusche. Hierbei fängt der Krankheitsleidende an Geräusche beim normalen Atem zu machen die zu Teil sehr komisch klingen können. Das kommt auch nicht von Ungefähr, also gehen sie lieber zum Arzt.

Anzeichen Nr.3

Das letzte Anzeichen wirkt sich in Atemnot bzw. in einem früheren Stadion in Kurzatmigkeit aus. Anfangs nur, wenn man sich sportlich betätigt hat, aber im weiteren der Krankheit sogar auf sehr kurzen Distanzen. Also aufgepasst, denn vil. sind sie kein Couch Potato, sondern es geht bergab mit ihrer Gesundheit. Also wem schnell mal die Puste ausgeht und wer raucht, der sollte schleunigst aufhören.

 

Danach suchen Andere:

  • raucherhusten
  • raucherhusten symptome
  • Raucherhusten Anzeichen
  • symptome raucherhusten
  • anzeichen raucherhusten
  • merkmale raucherhusten
  • anzeichen von raucherhusten
  • raucherhusten ab wann

4 comments

add comment
albania (4 Jahren ago)

ich rauche für mis lebe gern hahaha

    dfg (4 Jahren ago)

    für einen ‚albania‘ ist das auch völlig i.O.

    Stefan (4 Jahren ago)

    @Albania, das habe ich auch immer gesagt. Seit 2 Wochen weiß ich, dass meine Lunge nicht mehr heilbar ist. Sch. Rauchen! Ich habs aufgegeben und siehe, mit der Aussicht ein paar Monate länger zu leben, war das auch gar kein Problem.

Andi Rünger (4 Jahren ago)

Ich rauche ebenfalls für mein Leben gern!!!!! hahaha

Leave Comment